• Illustration einer Person am Wall, die mehrere Tüten in der Hand hält und auf eine Grünfläche zuläuft; Eine zweite Person fährt mit dem Fahrrad
  • Illustration mehrerer Personen in einer bunten Bremer Innenstadt; Eine Person hat ein Gemüsenetz in der Hand und eine andere schießt ein Foto mit einer Kamera

binnenstadt

Stadt für Alle von Wall bis Weser

Das Bremer Centrum ist mit seinen unterschiedlichen Quartieren und der Lage an der Weser so vielfältig wie kaum eine andere deutsche Innenstadt. Dennoch steht auch die Bremer Innenstadt vor enormen Herausforderungen. Geprägt sind diese durch den zunehmenden Onlinehandel, einen Immobilienmarkt, der erst sehr langsam auf die bevorstehenden Entwicklungen reagieren kann und veränderte Anforderungen an den öffentlichen Raum. Vor dem Hintergrund des Klimawandels, einer vielfältiger werdenden Gesellschaft und der Mobilitätswende müssen Straßen und Plätze umgestaltet werden. Das Bremer Centrum als Standort für Einzelhandel, Wohnen, Bildung, Kultur und Produktion muss sich neu erfinden.

Mit dem Projektbüro Innenstadt hat Bremen einen innovativen Weg eingeschlagen, um sich diesen Aufgaben zu stellen – quer zu bereits etablierten Verantwortlichkeiten. Wenn wir den Strukturwandel als gemeinschaftlichen Stadtumbau begreifen, birgt die binnenstadt Chancen für Alle – für mehr Vielfalt, Aufenthaltsqualität und Flächengerechtigkeit.

Neues

Projekte, Aktionen und Veranstaltungen

Dezember 2023

Infoabend zum Architekturwettbewerb rund um das Parkhaus-Areal

Das Projektbüro Innenstadt Bremen, die BREBAU und das Bauressort informieren am 9. Februar über den Architekturwettbewerb für das ehemalige Parkhaus Mitte und die angrenzenden Straßenzüge. Seien […]